Herzlich Willkommen!

Marieudd liegt auf der Insel Ekerö ca. 30 km von Stockholm entfernt. Mit dem öffentlichen Bus oder dem eigenen Auto ist die schwedische Hauptstadt in ca. 25 Minuten erreichbar. Trotz dieser Nähe zur Stadt liegt Marieudd umgeben von Wald direkt am Mälarsee. Marieudd darf auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ursprünglich von Marie Klickowström erbaut, vermachte sie Marieudd 1907 testamentarisch dem Bistum Stockholm. Heute werden die Häuser im Auftrag der Diözese durch das Newmaninstitut unterhalten und vermietet. Schwimmen oder Kanu fahren laden zur sportlichen Betätigung ein. Seit Sommer 2012 können in Marieudd auch Kayaks gemietet werden (Kayak link) Marieudd eignet sich für Ferien, Besinnungstage oder Workshops. Auf einer kleine Halbinsel unweit der Häuser kann auch campiert werden. Auf Wunsch kann Campingausrüstung angemietet werden. Marieudd wird für Wochenenden oder ganz Wochen an Gruppen (max. 11 Personen) oder Einzelgäste vermietet. Marieudd ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge im Grossraum Stockholm! Überzeugen Sie sich selber!